Pfadfinder der Johannesgemeinde, Logo HomepageÜber unsAktuellesHausbauAufräumenBauwagenBaum fälltDas Loch ist daAusschachtenBeton fließtGrundsteinlegungWir mauernDachstuhlRichtfestWeitermauernTür und FensterDach und mehrEinzugAußenverkleidungUnterstützerGruppenFahrtenwissenBildergalerieFahrtenSpaß & MehrSpendenLinksKontakt,ImpressumSuche


Baum fällt....

Auch ein Baum musste dem Haus weichen. Die Eiche stand direkt an der Ecke zur ehemaligen Pastorswohnung - einige Meter hoch und tief verwurzelt.

Am Freitag haben wir zunächst die Äste abgenommen, die nach hinten hingen oder uns beim Fällen gestört hätten. Das allein erforderte einiges an Kletter und Sägezeit, bis wir dann gegen 20:00 erst einmal aufgehört haben. Am nächsten Morgen haben wir dann um 10:00 begonnen, den Baum zu fällen. Mit Hilfe des Gartenbaus Anja und Rainer Jodehl haben wir dann den Baum zu Fall gebracht. Danach galt es, den Stamm zu zerlegen, was aber relativ schnell ging. Schon um 11:00 lag der Baum zerlegt auf der Wiese.

Die größte Herrausforderung stand uns aber noch bevor. Die Wurzel gab und gibt noch einiges her. Bis ca. 18:00 haben wir noch Wurzeln freigelegt und Wurzelstücke, Steine, Flaschen, Fliesen, Stahl etc. ausgegraben. Noch steht die Wurzel fest im Boden. Vielleicht ändert sich das aber schon in dieser Woche :)