Pfadfinder der Johannesgemeinde, Logo HomepageÜber unsAktuellesHausbauAufräumenBauwagenBaum fälltDas Loch ist daAusschachtenBeton fließtGrundsteinlegungWir mauernDachstuhlRichtfestWeitermauernTür und FensterDach und mehrEinzugAußenverkleidungUnterstützerGruppenFahrtenwissenBildergalerieFahrtenSpaß & MehrSpendenLinksKontakt,ImpressumSuche


Grunsteinlegung

Gestern, am 13. Oktober 2006 war es endlich soweit. Wir haben den nächsten Bauabschnitt erreicht und legten den Grundstein für unser Haus. Um 16:00 zu Beginn der Gruppenstunde haben wir begonnen. Zunächst haben wir gemeinsam ein Lied gesungen (Wenn die Zeit gekommen ist).

Anschließend haben wir uns aufgemacht, um das Ereignis zu feiern. Neben den Pfadis hatten wir auch Gäste aus dem Kirchenvorstand, der Presse, vom Jugendfreizeitheim und auch Carsten Terhorn, Thorsten Müllenbach und Hans Lucht waren dabei. Nach ein paar Worten haben wir dann auf den Bau angestoßen und einem Grußwort von Matthias gelauscht.

Schließlich war es soweit. Gemma hat als eine der jüngsten zusammen mit Nadeshda den ersten Stein gelegt. Anschließend haben dann die Luchse und Inga, Isa und Sven-Helge weitere Steine gelegt. Zum Tagesabschluss stand schließlich die erste Reihe.

Parallel dazu gab es Stockbrot und wir haben eine Jurte aufgebaut, die anschließend auch für die Übernachtung der Falken stehen blieb.