Pfadfinder der Johannesgemeinde, Logo HomepageÜber unsAktuellesHausbauGruppenFahrtenwissenBekleidungFeuerLagerLagerwachePacklistenWetterBildergalerieFahrtenSpaß & MehrSpendenLinksKontakt,ImpressumSuche


Wetter

Anzeichen für Gutes Wetter:

 Anzeichen für Schlechtes Wetter:

 Wetterwolken

einige Bauern-Regeln

  1. Januar muss vor Kälte knacken, wenn die Ernte soll gut sacken.
  2. Im Februar müssen die Sterne fackeln, dass den Ochsen die Hörner wackeln!
  3. Langer Schnee im März bricht den Korn das Herz.
  4. Stößt der April recht ran ins Korn, so steht es gut mit Heu und Korn.
  5. Ist´s im Mai recht kalt und nass, haben die Maikäfer wenig Spaß!
  6. Soll Feld und Garten wohl gedeihn, so braucht´s in Juni Sonnenschein.
  7. Juli Kühl und nass, lehre Scheunen, leeres Fass.
  8. Ist´s im August recht hell und heiß, lacht der Bauer in vollem Schweiß.
  9. Schaffst du im September nicht in Keller, blickst du im Winter auf leere Teller.
  10. Ein Oktoberhimmel voller Stern´s mag warme Öfen gern.
  11. Hängt das Laub bis November herein, wird der Winter lange sein.
  12. Dezember dunkel, nicht sonnig und klar, verheißt ein gutes, fruchtbares Jahr.